27.November 2023 bis 3.Dezember 2023– Ankommen im Ankommen

27.November 2023 bis 3.Dezember 2023

Zum Ende dieser Woche biegen wir in den Advent ein. Advent, die Zeit des – frei übersetzt – Ankommens. Für den allergrößten Teil der Mitmenschen ist es die Vorweihnachtszeit, so drei bis vier Wochen. Für Arminia Bielefeld ist es die Zeit seit dem 3.Mai 1905, da die schwarzweißblaue Gloria seitdem versucht, irgendwo anzukommen. Woraus sich folgende spannende Wochenaufgabe ergibt: Wo kommt Arminia an, wenn die Zeit des Ankommens beginnt?

Der schwarzweißblaue Wochenkalender von Jan-Hendrik Grotevent

Montag, der 27.11.2023

Dauerthema seit Sommer, heute mal auf den Tisch: Wann kommt Arminia in der Dritten Liga an? Die Antwort ist recht einfach: Seit Sommer. Relegation, Wiesbaden und so. „Ja“, fragen jetzt alle, „aber wann kommen sie wirklich an?“. Na ja, okay… wenn sie sich stabilisieren und Ergebnisse liefern. Ja“, fragen jetzt alle, „aber wann kommen sie wirklich in der Dritten Liga an?“. Jajajajaaaaa, alle haben recht. Wir kommen nie in der Dritten Liga an. Alle rausschmeißen!

November 2023

Dienstag, der 28.11.2023

Erinnert sich noch jemand an „Arminia 2010“? Nein? Das war mal ein Konzept, dass damals zur Fahrstuhl- Ära vom Präsidium Schwick im stillen Kämmerlein erarbeitet wurde (stand vor zwei Jahrzehnten mal in der Zeitung). Dort wurde Arminia mit der Frankfurter Eintracht von damals verglichen und anhand vor allem finanzieller Kennziffern wurde ausgerechnet, wie Arminia auf Frankfurts Niveau ankommen könnte.

November 2023

Bekanntlich ist der DSC nie dort angekommen, aber lasst uns heute mal gucken, ob das Konzept noch in irgendeiner Schublade liegt. Natürlich müssten wir den damaligen finanziellen Rahmen sowohl von Arminia als auch von Eintracht Frankfurt als auch vom Profifußball im Allgemeinen auf heutige Realitäten umrechnen und die Tatsache berücksichtigen, dass die Blauen drittklassig sind. Was das Ankommen als etablierter Bundesligist so ein kleeeines bisschen erschweren dürfte.

Mittwoch, der 29.11.2023

Damit erledigt sich (fußballgottseidank!) übrigens auch die Frage, ob wir mit hinterhältigen Mitteln wieder in höheren Fußballregionen ankommen. Damals Anno 1971 hatte Arminia 40.000 DM an die Schalker beim berüchtigten „Geh zur Seite, Budde“- Sieg in Gelsenkirchen gezahlt. Auf heute umgerechnet sind das 20.400 Euronen. An die ganze Mannschaft von Schalke. Da kriegt Lasme alleine noch nicht mal neue Schuhe für.

Donnerstag, der 30.11.2023

Wo sollen wir überhaupt ankommen? Im Schnitt liegt Arminia über die letzten 30 Jahre ungefähr bei Platz Sieben in der Zweiten Liga. Das entspricht sogar der überall erträumten Top 25 in Deutschland. Aber sind wir zufrieden, wenn wir da ankommen?

Freitag, der 01.12.2023

Nein, schließlich haben wir mal Bundesliga gespielt. Soll Arminia irgendwo ankommen? Schließlich sind wir es seit 118 Jahren und knapp sieben Monaten gewöhnt, nirgendwo anzukommen. Auf und Nieder, immer wieder, und so. Auf die Fresse fliegen, wenn wir wieder aufstehen. Vielleicht ist Arminia nicht dazu bestimmt, irgendwo anzukommen. Und wenn och, wird uns mit Sicherheit was fehlen. Heue wissen wir nur eins: Wir sind nirgendwo angekommen, außer im Advent, wo es ums Ankommen geht. Damit ist der Advent die schwarzweißblauste aller Jahreszeiten. Wobei das Thema Ankommen natürlich nicht vom Tisch ist, aber…

Samstag, der 02.12.2023

…heute ist es einfach mit dem Ankommen. Heute geht es einfach nur darum, einen Dreier gegen Wismut Aue einzufahren. Dazu müssen die Blauen nur rechtzeitig im Spiel ankommen und ihre Kisten machen, etwa so wie 2019/2020. Dann kommen sie ein Stück weiter soweit, dass wir alle in einer entspannten Winterpause ankommen.

Sonntag, der 03.12.2023

Bekanntlich ist das Westfalenpokalspiel der Blauinnen in Recklinghausen am letzten Sonntag wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen. Da in der aktuellen Woche viel Wasser, ja sogar die ersten Schneefälle angedroht sind, stehen die Chancen auf eine Erholung der Fußballkoppel in der Vest nicht besonders gut. Umso höher stehen die Chancen, dass auch das für heute angesetzte Ligaspiel der Blauinnen beim FFC Recklinghausen ausfällt. Werden die schwarzweißblauen Frauen jemals in der nächsten Runde des Westfalenpokals ankommen? Werden sie überhaupt bei einer vollen Punktspielzahl ankommen?

Und habe ich Lust, mir weiterhin die Frage zu stellen, wann ich im Stadion Hohenhorst zu Recklinghausen anzukommen habe? Wo das Wetter mies ist und die Krähen auf den Bäumen hocken? Wo nun auch die Pommesbude zu hat? Zweimal? Schon übel genug, dass ich dreimal mit den Arminia- Mädels in Köln ankommen muss…

Empfehlung: Die „Fußballfibel DSC Arminia Bielefeld“ mit jeder Menge schwarzweißblauer Lagerfeuergeschichten. Das Buch gibt es bei Thalia. Oder bei amazon. Oder im Fanladen. „90 Minuten Arminia“ habt Ihr schon…?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Telegram
WhatsApp
Email

Auch cool:

Arminia: Derby am Samstag #2…

Lasst uns so tun, als ob Arminia spielt #2 Am Samstag lassen wir den DSC ein Derby oder Nachbarschaftsduell gewinnen. Stimmt auf meiner Facebook-Seite ab,

Cookie Consent mit Real Cookie Banner