7.August 2023 bis 13.August 2023 – Umschalten extrem

7.August 2023 bis 13.August 2023

Der schwarzweißblaue Wochenkalender von Jan-Hendrik Grotevent

Montag, der 07.08.2023

Heute gnadenlose Spielanalyse. Arminias defensives Umschaltspiel in Dresden erinnerte an

Dienstag, der 08.08.2023

Also ran an die Aufbereitung und das Trainieren von Umschaltsituationen. Es geht los mit einem theoretischen Vortrag. Gastdozent: Frank Kramer. Der Ex-Coach kann Umschaltspiel zwar auch nicht, immerhin aber ist er in der Lage, dies in feine Worte zu kleiden. Also tritt er vor den auf dem Trainingsplatz versammelten Kader, deklamiert „Wir müssen den Schalter umlegen“ und tritt wieder ab. Die Mannschaft wagt ein vorsichtig fröhliches „Jääi…“. Kramer kriegt einen Fuffi in die Finger gedrückt und ward nicht mehr gesehen.

august 2023

Mittwoch, der 09.08.2023

Schluss mit dem Quatsch, wir üben jetzt Umschalten. KLICK => An. KLICK => Aus. Verstanden?. Nein, nochmal. Okay. KLICK => An. KLICK => Aus. Nochmal zur Erklärung,: KLICK so ist „An“, KLICK so ist „Aus“. Zeige ich nochmal. KLICK => An. KLICK => Aus. Nochmal langsam: KLICK => An. …was!?…das wichtige an „An“ und „Aus“…gute Frage, tja..also, so ist „An“: KLICK => Aus. …neee,moment…

Donnerstag, der 10.08.2023

Was der Quatsch am Dienstag und der Unsinn am Mittwoch sollte? Ganz einfach. Etwas Würze ins Training bringen. Das reale Umschaltspiel-Training ist nämlich uuuunglaublich langweilig.

Freitag, der 11.08.2023

Pressekonferenz vor dem Pokalwochenende. Mitch Kniat tritt vor die versammelte Medienwelt und spricht: „Wir müssen den Schalter umlegen“. Fans reagieren mit Schnappatmung und befürchten mehr als nur einen Fuffi für Frank Kramer. Die versammelte Medienwelt reagiert mit einem vorsichtig fröhlichem „Jääi…“.

Samstag, der 12.08.2023

Umschalten auf Pokalmodus: Die Blauinnen spielen gegen Bochum…Moment…neee, das war ja schon…

august 2023

Sonntag, der 13.08.2023

Also nochmal. Umschalten auf Pokalmodus. Die Blauen spielen irgendwann vormittags in Rostock…Nein, auch nicht.

Quintessenz dieser Woche: Umschalten ist wirklich schwer. Ich wünsche Mitch Kniat und der Mannschaft viel Erfolg im Training. Ehrlich.

Empfehlung: Die „Fußballfibel DSC Arminia Bielefeld“ mit jeder Menge schwarzweißblauer Lagerfeuergeschichten. Das Buch gibt es bei Thalia. Oder bei amazon. Oder im Fanladen. „90 Minuten Arminia“ habt Ihr schon…?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Telegram
WhatsApp
Email

Auch cool:

ArminiaFreiburgAusbildungsdingens 2021

Wenn es früher sportlich bedenklich um den DSC stand, war „Quo vadis, Arminia“ eine gern und oft bemühte Schlagzeile. Jetzt, wo mehr und mehr Fans „Kramer raus!“ rufen, ist „Quo vadis“ – Wohin gehst Du? – tatsächlich angebrachter denn je. Ein paar Gedanken…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner