Auswärts nach Hannover- Aus der „Fußballfibel Arminia“ 2022

Leineweberstadt fährt an die Leine- Auswärts nach Hannover

„Ein anderes Mal stehen wir auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das Schlusslicht aus Aue hat genauso viele Punkte wie wir. St. Pauli auch und Karlsruhe auch, die sind vor uns. 1860 auf Platz 14 ist schon sieben Punkte weg. Wir haben gerade mit viel Glück ein Heimunentschieden gegen St. Pauli hingewürgt. Davor konnten wir dankbar sein, dass Union Berlin uns nur 3:1 besiegt hat. Es sieht finster aus, als es nach Hannover geht. 96 steht auf dem zweiten Tabellenplatz.

Hannover

Wir fahren zu Tausenden zum Niedersachsenstadion. Es ist Karnevalswochenende. Vor dem Anpfiff tragen wir blaue Plastik-Ponchos zur Choreo. Jeder soll es sehen, wir gehen auch in schweren Zeiten hin. Wir feiern uns. Als sich ein abgefälschter Ball von Hemlein ins Tor senkt, fallen wir wild übereinander her, blaue Flecken, Massenumarmung. Oho-o-o-oho, Deutscher Sport­club und Lala-la-la-lala, Deutscher Sportclub zur Melodie von No Limit. Der Puls der Stadt, unsere Leidenschaft passt gut in diesem Moment. Wir feiern uns. Die Roten gleichen aus, wir feiern uns.

Als sich weite Teile des Gästeblocks schon auf den Weg zur Halbzeitversorgung gemacht haben, gibt es Elfmeter für den DSC – wir halten in der Wurstbestellung inne, eine Menschenwelle schwappt zurück auf die Ränge. Klos trippelt. Und verwandelt. Oho-o-o-oho, Deutscher Sportclub und Lala-la-la-lala, Deutscher Sportclub. Wir feiern uns. Und ein kleines bisschen auch die Hoffnung auf einen Bonus-Dreier im Abstiegskampf. Da bietet uns die zweite Halbzeit reichlich Spannung, denn die Blauen spielen auf Halten, der Tabellenzweite kommt stärker auf. Und erzielt den Ausgleich. Aber wir feiern uns. Und nach dem Spiel die Mannschaft.

Nüchtern betrachtet ist es ein Punkt bei einem Aufstiegskandidaten. Noch nüchterner betrachtet ist der nächste Gegner auf der Alm Wismut Aue, der Tabellenletzte, der besiegt werden sollte oder muss. Das erscheint keinesfalls sicher. Trunken betrachtet: Viele schreiben nachher von einer Rekord-Auswärtsfahrerzahl. Wir erinnern uns an eine Wahnsinnsstimmung, eine Party, die sich bis in die Nacht in den Hannoverschen Kneipen fortsetzt.“

Über neblige Spiele vorher, enthusiastisches Feiern nachher und Heiratsanträge im Niedersachsenstadion lest Ihr in der Fußballfibel DSC Arminia Bielefeld. Die gibt es bei Amazon, Thalia und in Arminias Fanläden. Hier gibt’s weitere. Leseproben

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Telegram
WhatsApp
Email

Auch cool:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner